QUOTE


"Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself." - George Bernard Shaw

Join us on: Twitter | Facebook

Ungehorsam und Widerstand

WARNUNG: So wie es mit den ignoranten Lehrern so ist, beim durchführen dieser Dinge könntest du als "undankbar", "unfolgsam", "rebellious", "niederträchtig" oder anders abgestempelt werden. Es liegt also in deiner Hand. Und noch etwas: erinnere dich an den Spruch "Dummheit schreit am meisten", was bedeutet, dass wenn du ein paar dumme Sachen auf deinem Weg machst (wie jemanden verletzen oder anschreien), dann haben Menschen die Angewohnheit sich einfacher an das zu erinnern als alles andere. So... jetzt weißt dus. Dann also weiter...

Rede zurück zu deinen Lehrern. Jedes mal wenn du nicht übereinstimmst mit dem was sie sagen, sags ihnen. Aber du weißt wie Lehrer sind, also sei so höflich wie du kannst. Was wenn sie anfangen dich anzuschreien? Das führt nur dahin zu zeigen wie unreif sie sind und dass sie Kritik nicht handhaben können. Werde deswegen nicht wütend, denn je höflicher du bist und je friedlicher du bist, desto weniger Gründe haben sie wütend zu werden, welches sie nur mehr frustrieren würde. Ist das nicht spaßig? :)

Jedes mal wenn ein Lehrer sagt du sollst aufhören zu "diskutieren", erkläre ihnen höflich das du nicht "diskutierst" sondern deine eigene Meinung bekanntgibst und dies dein gutes Recht ist. Sag ihnen das nichts daran falsch ist das du eine eigene Meinung hast und du es vollständig verstehst wenn sie nicht mit dir übereinstimmen. Sag ihnen es ist ihr Recht zu widersprechen. Aber sag ihnen auch, dass, da du ihre Meinung respektierst, sie auch deiner den gleichen Respekt entgegenkommen sollten.
Jedes mal wenn sie dir auftragen etwas zu tun, in der Machthaberischen Art, mach es, aber bevor du es tust, frag sie höflich ob sie versuchen können sich nächstes mal daran zu erinnern "bitte" zu sagen. Und dann brauchst du wahrscheinlich wieder den Diskusionsteil von oben.
Wenn ein lehrer sagt du bist undankbar und anfängt dir darüber zu erzählen was die Lehrer alles gutes für dich tun...lass sie ausreden und erkläre ihnen alle die schlechten Aspekte die sie dir antun. Danach, erkläre ihnen das du verstehen kannst das niemand perfekt ist und jeder Fehler macht und entschuldige dich dafür, es ihnen nicht frührer gesagt zu haben, erwähne auch, dass du hoffst das sie es ändern können.
Nachdem du diese paar Dinge getan hast, wird der durchschnittliche Lehrer dich wahrscheinlich früher oder später als "gehässig" bezeichnen. Wenn das passiert, sag ihnen es passt dir nicht "gehässig" genannt zu werden und dass es deine Gefühle verletzt. Sag, du hattest nie die Absicht irgendetwas gehässiges zu erreichen und du hast nur versucht den Lehrer zu helfen dich besser zu verstehen.
Wenn du nicht irgendwen angeschrien hast, Schimpfwörter benutzt hast, oder irgendwen mit der kinetischen Energie deiner Faust das Gesicht verändert hast (jemanden ins Gesicht geschlagen hast), kannst du nicht in Ärger kommen, weil du nicht wirklich irgendwelche Regeln verletzt hast. Wenn du eine Menge Schüler dazu bringst all diese Dinge zu tun, könnte die Schule etwas spaßiger und ... interessanter werden...

German Translation by aCol

(No Comments)

Join us on: Twitter | Facebook
Posted in: German by SoulRiser on December 6, 2011 @ 4:46 PM

BLOG


View Latest Comments
Add a new post


GET UPDATES



You alone are responsible for what you do with the information on this site, but please don't ever hurt yourself or anyone else, or break stuff. Use your brain and always listen to your conscience. Click for full disclaimer.

[disclaimer] [privacy] [spread the word]
:: Powered by Wordpress ::
All articles etc. copyright to whoever wrote them. Please copy and distribute anything on this site, as long as you credit it to the author, and include a link to www.school-survival.net